Zum Hauptinhalt wechseln
Wir sind ausverkauft – Jetzt beim Newsletter anmelden, damit du unsere neuen Rezepturen nicht verpasst!

Vegane Vollkornwaffeln

Vegane Vollkornwaffeln

Vegane Vollkornwaffeln

Rezept mit fairmischt Haferdrink-Konzentrat

Unsere heutige Empfehlung kommt von (Waffel-)Herzen. Egal ob klassisch mit Puderzucker oder mit veganem Vanilleeis und Kirschen – unsere veganen Waffeln sind blitzschnell gemacht und schmecken in jeder Variation fantastisch.

(Zubereitungszeit: 30 Minuten)

 

Zutaten:

  • 250 g Vollkornmehl
  • 120 g vegane Butter
  • 350 ml fair gemischte Hafermilch (oder 70 ml Haferdrinkkonzentrat und 280 ml Wasser)
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ein halbes Päckchen Backpulver
  • eine kleine Prise Salz

Toppings:

  • Puderzucker
  • Streusel (Zartbitter/Zucker)
  • Obst (Kirschen, Erdbeeren, Himbeeren)
  • Veganes Eis (Vanille, Schokolade, Erdbeer)

Anleitung:

  1. Alle trockenen Zutaten (250 g Vollkornmehl, 120 g vegane Butter, 120 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, ein halbes Päckchen Backpulver und eine kleine Prise Salz) in eine Schüssel geben und vermischen.
  2. Dann den fair gemischten Haferdrink anmischen (70 ml Konzentrat und 280 ml Wasser) oder 350 ml bereits gemischte Hafermilch.
  3. Die Hafermilch und vegane Butter hinzugeben und alles zu einem Teig verrühren.
  4. Nun kannst du dein Waffeleisen einschalten, warten, bis das Kontrolllämpchen angeht, es etwas einfetten und eine Kelle Teig hinzugeben.
  5. Nach 1-2 Minuten sind deine Waffeln nun goldbraun und du kannst sie mit den Toppings deiner Wahl dekorieren und warm oder kalt genießen.

Kommentare

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar.