Zum Hauptinhalt wechseln
Wir sind ausverkauft – Jetzt beim Newsletter anmelden, damit du unsere neuen Rezepturen nicht verpasst!

Vegane Vollkorn-Hafer-Lebkuchen

Vegane Vollkorn-Hafer-Lebkuchen

Vegane Hafer-Lebkuchen

Rezept mit fairmischt Haferdrink-Konzentrat 

Was darf im Winter nicht fehlen? Leckereien! Diese veganen Hafer-Lebkuchen sind schnell und einfach gemacht und passen perfekt in die kalte Jahreszeit. Viele der Zutaten, inklusive unseres fairmischt Haferdrink-Konzentrates wirst du bestimmt schon zu Hause haben, also nichts wie los.

(Zubereitungszeit 50 Minuten)

 

Zutaten:

  • 500 g Mehl (z.B. Hafer-. Dinkel-, Weizenvollkornmehl)
  • 1 Pck Backpulver
  • 200 g Rohrzucker
  • 1 Pck Orangenabrieb
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 15 g Lebkuchengewürz
  • 40 g Backkakao (ungesüßt)
  • 1 Pck Backoblaten
  • 40 ml pflanzliches Öl
  • 250 ml fairmischt Haferdrink (50 ml Konzentrat und 200 ml Wasser)

Toppings:

  • Glasur (z.B. 300 g Zartbitterkuvertüre, Kakaobutter, Zuckerguss)
  • Nüsse (z.B. Mandeln, Haselnüsse, Macadamia)

Anleitung:

  1. Mehl, Backpulver, Zucker, Orangenabrieb, Vanilleextrakt, Kakao und Lebkuchengewürz in einer Schlüssel vermengen.
  2. Mit einem Messbecher 50 ml Konzentrat und 200 ml Wasser abmessen und fairmischen.
  3. Nun die Hafermilch und das Öl hinzugeben und alle Zutaten mit den Händen zu einem festen Teig kneten.
  4. Den Teig auf einem Brettchen in kleine, gleichgroße Stücke schneiden und diese mit den Händen zu kleinen Kugeln formen.
  5. Das Backblech mit Packpapier bedecken und darauf die Opladen anordnen.
  6. Nun die kleinen Teigkugeln auf den Opladen verteilen und leicht andrücken, sodass diese circa 1 cm dick sind.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 15 Minuten backen.
  8. Die abgekühlten Lebkuchen kannst du nun nach belieben fairzieren, indem du z.B. Schokoladenkuvertüre schmilzt, sie in diese eintunkst und anschließend mit Mandeln dekorierst.
  9. Die Lebkuchen solltest du anschließend gut  abkühlen lassen. Wenn du sie dann nicht alle auf einem Schlag fairnaschen willst, kannst du sie in einer Keksdose (luftdicht verschlossen) aufbewahren.

    Kommentare

    Hinterlassen Sie den ersten Kommentar.